settingsLogin | Registersettings
Show Menu

Andauernde Schmerzen im Hoden

0 Punkte
Hallo,

Seit Januar plagen mich schmerzen am Hoden. Mir Viel das unter der Dusche auf. Am Wochenende  ging ich dann prompt zu einem Arzt. Er verschrieb mir Antibiotika da verdacht auf Nebenhodenentzündung. Als es nicht besser wurde ging ich zu einem Urulogen der meinen Urin untersuchte. Da ich aber von einem anderen Arzt schon das Antibiotika nahm konnte er keine Entzündungswerte feststellen und tippte durch Ultraschall ebenfalls auf eine Nebenhodenentzündung tippte. Er verschrieb mir dann ein anderes Antibiotika da das erste nicht half .... das nächste schlug nicht an und das übernächste Antibiotika auch nicht. Dann wechselte ich den Urulogen und der sagte mir dann das er eben nicht auf eine Nebenhodenentzündung tippt da mein linker Hoden in dem ich meine schmerzen habe nicht angeschwollen ist und er mir keine Diagnose stellen kann. Er tippte auf Probleme am Rücken. Oder eine Zyste.... Zurzeit bin ich in Behandlung in einer physiotherapi. Nachdem ich bei einem Therapeuten Segmentale Blockaden, lws Syndrom diagnostiziert bekommen. In den ersten zwei Monaten konnte ich nicht einmal richtig laufen. Mittlerweile geht zumindest das wieder und die Schmerzen sind zurück gehangen. Wenn ich Druck auf den hoden gebe dann schmerzt es auch nicht mehr. Allerdings spüre ich immer wieder schmerzen und es will einfach nicht weg gehen. Mittlerweile sind es schon 4 Monate und sobald ich z.B.  versuche Fußball zu spielen spüre ich sofort wieder Schmerzen. Nun wende ich mich an euch. Irgendwie gibt es für mich kein Rezept. Vielleicht hat einer von euch eine Idee. Danke und grüse
Gefragt 6, Apr 2016 von Hallo (120 Punkte)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

PAYPAL
×

Like uns jetzt auf Facebook

Show your Support. Become a FAN!


Notice: Undefined index: ask_success in /var/www/clients/client8/web6/web/qa-theme/elegant-responsive/qa-theme.php on line 394
...